VERSELBSTSTÄNDIGUNGSGRUPPE HÖPERHÖFEN    

Die Verselbstständigungsgruppe in Höperhöfen befindet sich in zwei Doppelhaushälften in unmittelbarer Nachbarschaft zur Wohngruppe. Dort werden nach Geschlechtern getrennt bis zu 4 Jugendliche ab 16 Jahren betreut. Im Rahmen der Betreuung soll der Verselbstständigungsprozess strukturiert und mit intensiver Unterstützung begonnen werden, um ihn dann, gestärkt mit Erreichen der Volljährigkeit, alleine weiter gehen zu können.


Hervorzuheben ist eine intensive Begleitung des Verselbstständigungsprozesses in einer kleinen sehr überschaubaren Gruppe, in der zum einen die soziale Kompetenz geübt und gesteigert werden soll sowie die weitere individuelle schulische und berufliche Perspektive geplant und eingeleitet wird. Ziel ist der Auszug in eine eigene Wohnung oder die Rückkehr in den Haushalt der Eltern.


  Jugendwohngruppe

 

   

Kurzprofil:

Ansprechpartner: Sandra Sprenger
Höperhöfen 9a
27367 Bötersen
Tel.: 04268 / 886, Fax: 04268 / 1334
E- Mail: haus.hoeperhofen@hoeperhoefen.de

Plätze: 4 (ab 16 Jahren)

   
     
Schwerpunkte und besondere Angebote:

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten Unterstützung um:
- eigenständig die im Haushalt anfallenden Aufgaben zu erledigen,
- angemessene Hygieneverhalten zu zeigen,
- mit Geld umgehen zu können,
- auf Situationen, auch krisenhafte, angemessen zu reagieren,
- sich in Überforderungssituationen seines sozialen Bezugssystems zu bedienen bzw. die entsprechenden Anlaufstellen (Ämter und Beratungsstellen) zu kontaktieren und sich in das gesellschaftliche Bildungs- bzw. Berufssystem zu integrieren.